Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. September 2019 

Braunlage


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Kurort Braunlage liegt im Harz und damit südlich des Brockens. Im 2004 hatte Braunlage 5476 Einwohner .

Geschichte

Braunlage entstand als Grubensiedlung im Wald im 14. Jahrhundert . 1561 wurde diese erneuert. Im 17. Jahrhundert es ein Marktflecken 1934 schließlich erhielt es Kurort Stadtrechte .

1963 wurde die (wohl damals) längste Seilbahn Norddeutschlands eröffnet mit einer Länge von Metern und eine Höhendifferenz von 250 Metern.

Am 7.5.1964 veranstaltet Gerhard Zucker auf Hasselkopf eine Vorführung von Postraketen. Einer dieser explodiert. Die herumfliegenden Trümmer töteten drei Personen.



Bücher zum Thema Braunlage

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Braunlage.html">Braunlage </a>