Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. September 2019 

Brautgabe


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wie die Mitgift ist die Brautgabe eine Form des Gabentransfers bei einer Heirat . Die Gaben gehen dabei vom Bräutigam respektive seiner Verwandtschaftsgruppe auf die Verwandtschaftsgruppe Braut über.

Somit entspricht die Brautgabe der Mitgift umgekehrter Zirkulationsrichtung. Bei der Mitgift fließen Frauen Heiratsgaben in dieselbe Richtung. Bei der Brautgabe die Heiratsgaben für den Mann transferiert.



Bücher zum Thema Brautgabe

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Brautgabe.html">Brautgabe </a>