Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 24. August 2019 

Brennstoff


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Brennstoff ist ein brennbares Material das gespeicherte Energie durch Verbrennung in nutzbare Energie umwandelt. Kernbrennstoffe wie Uran oder Plutonium werden nicht chemisch verbrannt sondern Energie durch eine nukleare Kernspaltung oder eine Kernfusion gewonnen.

Brennstoffe sind Rohstoffe . Die meisten derzeit genutzten Brennstoffe sind Sie werden unterschieden in fossile Rohstoffe und nachwachsende Rohstoffe. Hinzu kommen Wasserstoff und Kernbrennstoff .

Inhaltsverzeichnis

Fossile Brennstoffe


Festbrennstoffe

Flüssigbrennstoffe

Gasförmige Brennstoffe

Nachwachsende Brennstoffe

Festbrennstoffe

Flüssigbrennstoffe

Gasförmige Brennstoffe

Weitere Energielieferanten

  • In der Brennstoffzelle wird Wasserstoff als Brennstoff genutzt.
  • Im Bereich der Kernenergie werden radioaktive Elemente mit spaltbarem Material (Kern-)brennstoffe genannt.

Siehe auch: Kraftstoff Fossiler Brennstoff



Bücher zum Thema Brennstoff

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Brennstoff.html">Brennstoff </a>