Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

Bruce Lee


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Bruce Lee (* 27. November 1940 in San Francisco ; † 20. Juli 1973 in Hong Kong ; eigentlich Li Jun-fan ) war ein Schauspieler und gilt als Ikone des Martial-Arts-Films .

Leben und Wirken

Er war Schüler von Yip Man und erlernte bei ihm die Kampfsportart Wing Chun außerdem war er Meister des Kung Fu . Schon in jungen Jahren trat er Low-Budget-Produktionen des Hong-Kong-Kinos auf und konnte sich allem mit seinem Fähigkeiten bei asiatischen Kampfsportarten Namen machen. 1959 ging er in die USA um in Washington Philosophie zu studieren. Abschluss des Studiums wirkte er in TV-Produktionen unter anderem in Batman und in dem James-Garner-Film "Marlowe". 1971 zog er wieder nach Hong Kong dort in Filmen mitzuwirken. Im selben Jahr sein erster großer Film The Big Boss . ( Die Todesfaust des Cheng Li ) Mit Todesgrüße aus Shanghai und den Filmen "Der Mann mit Todeskralle" und die Todeskralle schlägt wieder zu" er weltberühmt. Das seit den 1970er-Jahren wachsende Interesse am asiatischen Actionfilm ist stark mit Person verknüpft; er gilt als Inbegriff des Eastern .

Neben seinem Wirken für den Film er auf der Basis des Wing Chun einen eigenen Kampfstil das Jeet Kune Do und revolutionierte damit die Welt des Bruce Lee starb am 20. Juli 1973 Hongkong.

Mehrere Filme mit ihm wurden nach Tod aus Archivaufnahmen zusammengeschnitten und veröffentlicht. Desweiteren 1979 der Film Das Geheimnis des blinden Meisters gedreht welcher auf einem von Bruce geschriebenen Drehbuch basiert.

Auch sein Sohn Brandon Lee war Schauspieler und kam bei den zum US-Spielfilm The Crow durch einen Unfall Leben.

Weblinks



Bücher zum Thema Bruce Lee

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bruce_Lee.html">Bruce Lee </a>