Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 10. Juli 2020 

Bullet Time


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Bullet Time bezeichnet eine extrem schnelle Kamerafahrt bei langsamer Zeitlupe .

Das erste Beispiel von Bullet-Time kann Actionfilm Kill and Kill Again aus dem Jahre 1981 gefunden werden. Der Effekt wurde danach in der Werbung verwendet und durch den Matrix schliesslich populär gemacht.

Im Film Matrix realisierte der für Spezialeffekte zuständige John Gaeta die Bullet Time indem er 36 mit überlappendem Sichtbereich rund um die Szene ließ. Im Nachhinein wurde daraus im Computer einzige virtuelle Kamerafahrt generiert. (siehe hierzu auch Photogrammetrie )

In einer Szene springt der von Carrie-Anne Moss gespielte Charakter in die Luft woraufhin die Zeit anhält. Der Zuschauer kann genau verlangsamten Drop Kick folgen während die Kamera hoher Geschwindigkeit um die Szene herumzufahren scheint.

Die Technik wurde danach in verschiedenen imitiert und gilt mittlerweile als Standard in Hollywood . Im computeranimierten Film Shrek wurde sie sogar schon persifliert .

Die Grundfunktion des Prinzips ist einfach benötigt der Effekt in der Praxis häufig massiven Einsatz von CGI -Techniken. Um die resultierende Aufnahme zu strecken die einzelnen Bilder ineinander übergeblendet und nicht Zwischenschritte auf diese Weise erzeugt. Bei nahezu Umdrehungen um das aufzunehmende Objekt sind desweiteren gegenüberliegenden Kameras sichtbar weshalb z.B. beim Film Matrix die Schauspieler vor grünem Hintergrund aufgenommen und dieser dann mit computergenerierten Szenenbildern ersetzt

Das Computerspiel Max Payne kennt auch einen Modus namens Bullet bei dem die Handlungszeitachse des Spiels extrem wird was dem Spieler mehr Möglichkeiten zur gibt

Weblinks



Bücher zum Thema Bullet Time

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bullet_Time.html">Bullet Time </a>