Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 25. August 2019 

Bundesstraße 13



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Daten
Länge : 342 km
Bundesländer : Bayern
Verlaufsrichtung: Nord-Süd
Karte

Verlauf der Bundesstraße 13

Die B 13 ist eine längere Bundesstraße in Bayern. führt von der alten bischöflichen Residenzstadt Würzburg in Unterfranken über die bayrische Metropole München bis an die Ufer des Sylvensteinsees den Alpen nahe der Grenze zu Österreich .

Verlauf

Die B 13 beginnt an der B 19 am Rande der Innenstadt der durch Barockbauten bekannten fränkischen Bezirkshauptstadt Würzburg ( Weltkulturerbe ). Den Main entlang führt die Straße unter dem Bocksbeutel - Ferienstraße bis Ochsenfurt (17 km) wo sie den Main und in südliche Richtung von ihm weg Nach reizvoller Fahrt durch fränkisches Kernland und Naturpark Frankenhöhe erreicht die B 13 nach km Ansbach Hauptstadt des Regierungsbezirks Mittelfranken .

In Gunzenhausen (116 km) trifft die Straße auf landschaftlich gerühmte Altmühl und verläuft unweit des Altmühltals in kleine alte Stadt Weißenburg (136 km) und weiter in die Domstadt Eichstätt . Nach 187 km erreicht die B die bayrische Bezirksstadt Ingolstadt und überschreitet hier die Donau .

Über hauptsächlich landwirtschaftlich genutzte Fläche führt Straße nun in die Metropole München (267 km) wo sie in bekannte Leopoldstraße übergeht. Im Innenstadtbereich ist die B als Bundesstraße aufgehoben nachdem sie die B 2 überquert hat.

Erst 21 km später hinter der und 4 km nach Unterhaching ab der Autobahn-Ausfahrt Sauerlach wird die Tegernseer Straße wieder zur Bundesstraße. Auf zunehmend landschaftlich Strecke führt sie ins Alpenvorland hinauf nach Bad Tölz (319 km).

Ab hier führt sie entlang des der Isar über Lenggries hoch bis zu den des Sylvenstein-Stausees in der Nähe der österreichischen Grenze wo sie an der gebirgigen 307 endet.

Die Gesamt- Streckenlänge der B 13 beträgt 342 km die aufgehobene Teilstrecke im Stadtverkehr von mitgerechnet.

Durchquerte Landkreise

Überquerte Flüsse




Bücher zum Thema Bundesstraße 13

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bundesstra%DFe_13.html">Bundesstraße 13 </a>