Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Bunte Kerke


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Bunte Kerke (auch Bonte Kerke bergischer Dialekt für Bunte Kirche ) bezeichnet eine Kirche mit mittelalterlichen Deckenmalereien wie sie in Deutschland insbesondere Oberbergischen Kreis in Nordrhein-Westfalen zu finden sind. Der Begriff wurde nur für die "Bunte Kerke" in Gummersbach -Lieberhausen verwendet gilt jetzt aber auch als für alle Kirchen mit ähnlichen Deckenmalereien.

Inhaltsverzeichnis

Bunte Kerken gibt es in:

Gummersbach-Lieberhausen (11. Jh.)

Es ist eine kleine spätromanische Pfeiler basilika mit breitem Mittelschiff . Sie enthält im Inneren mehrfach überarbeitete restaurierte Wand- und Deckenmalereien (erstmals 1589 dann bis 1913 und erneut nach dem Zweiten Sie ergeben das heutige bunte Bild und der Kirche ihren Namen.

Marienheide - Müllenbach (12. Jh.)

Die romanische dreischiffige Pfeilerbasilika entstand im 12. Jahrhundert als Wehrkirche und gilt als kulturhistorische Kostbarkeit. Sie in ihrer ursprünglichen Form fast vollständig erhalten Einige Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert wurden wieder freigelegt.

Wiehl -Marienhagen (um 1300)

Diese Kirche stammt aus der Zeit 1300 und ist mit Fresken aus dem Jahrhundert ausgestattet. Schwerpunkte der Darstellung sind die Marias die Anbetung der Heiligen Drei Könige sowie die Apostel mit den Evangeliensymbolen .

Nümbrecht -Marienberghausen (13. bis 15. Jh.)

Erst im Jahr 1910 fand man dieser romanischen Dorfkirche umfangreiche spätgotische Wand- und Gewölbemalereien. Sie zeigen unter das Jüngste Gericht die Verkündigung den Drachenkampf Heiligen Georg und die Versuchung des Heiligen Antonius .

Bergneustadt -Wiedenest (Kreuzkirche 12. Jh.)

In der ehemaligen Wallfahrtskirche wurden 1963 bei Restaurierungsarbeiten Wandmalereien entdeckt zu den umfangreichsten spätgotischer Kirchenmalerei gehören.

Weblinks



Bücher zum Thema Bunte Kerke

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bunte_Kerke.html">Bunte Kerke </a>