Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Bussarde


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Bussarde sind Greifvögel aus der Familie der Habichtartigen . Sie haben breite Flügel und sind Gleitflieger die es verstehen die Thermik geschickt für ihre Flüge zu nutzen.

Sie ernähren sich überwiegend von Kleinsäugern Mäusen. Zu ihrem Speiseplan zählen aber auch Regenwürmer Insekten Reptilien und Aas . Die Weibchen sind meist ein wenig als die Männchen.

Die am meisten verbreiteten Arten der sind der Mäusebussard der Wespenbussard und der Raufußbussard.

In der Familie der Accipitridae (Habichtartige) sie die Gattung Buteo (Bussarde).



Bücher zum Thema Bussarde

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Bussarde.html">Bussarde </a>