Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 25. August 2019 

CNC


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
CNC ist die Abkürzung für Computerized Numerical Control oder übersetzt computerunterstützte numerische Maschinensteuerung . Hervorgegangen aus der NC Numerical Control .

Die Steuerung der Werkzeugmaschine erfolgt mit Hilfe eines Computers der direkt in der Steuerung der integriert ist.

Das Zeitalter der CNC-Technologie setzte ungefähr der 70-er Jahre ein und ermöglichte eine große Rationalisierung in der Serienfertigung (z. B. in Fertigungsbetrieben) aber auch in der Einzelfertigung (z. im Werkzeugbau ). Heute ist die Mehrzahl der Werkzeugmaschinen einer CNC-Steuerung ausgerüstet. Dies erlaubt eine Bearbeitung 2- 2 1/2- und 3-dimensionalen Bereich. Sogar mit mehr als 3 Bearbeitungs-Achsen sind heute Seltenheit mehr.

Dies mag verwunderlich klingen ist es möglich durch Verwendung der drei Achsen X und Z jeden Punkt im Bearbeitungsraum einer zu erreichen aber es sind eben nur Bewegungen möglich. Um beispielsweise eine Bohrung unter Winkel von 45° anzubringen ist es erforderlich Werkstück oder das Werkzeug (oder beides) zu Moderne Maschinen bieten die Möglichkeit den Maschinentisch oder gegen den Uhrzeigersinn zu drehen um spanende Konturbearbeitungen zu ermöglichen. Diese Rotationsachsen werden nach Anordnung auf der Maschine mit den A B und C bezeichnet.

Die Vorteile einer CNC-Steuerung liegen einerseits der Möglichkeit zur einfachen Bearbeitung von sehr Geometrien (3D) aber auch in der Bearbeitungs-/ und hohen Geschwindigkeit von bestimmten Bearbeitungsschritten. Durch Möglichkeit Programme zu speichern können viele gleiche ohne das Zutun eines Menschen in Serie werden.

Weblinks



Bücher zum Thema CNC

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/CNC.html">CNC </a>