Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Cantanhede



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Cantanhede
Region : Região Centro
Unterregion : Baixo Mondego
Distrikt : Coimbra
Einwohner: 7.100 (Stand: 2001)
Kreis Cantanhede
Flä che: 392 18 km²
Einwohner: 37.911 (Stand: 2001)
Anzahl der Gemeinden: 19
Karte

Cantanhede ist eine Stadt in Portugal mit etwa 7.100 Einwohnern.

Geschichte

Cantanhede bekam das Stadtrecht im Jahre 1991 .

Verwaltung

Cantanhede ist Sitz eines gleichnamigen Kreises. Nachbarn sind im Norden Vagos Oliveira do und Anadia im Osten Mealhada Südosten Coimbra im Süden Montemor-o-Velho und Figueira da im Südwesten Mira sowie im Westen der Atlantische Ozean.

Die folgenden Gemeinden liegen in diesem

  • Ançã
  • Bolho
  • Cadima
  • Camarneira
  • Cantanhede
  • Cordinhã
  • Corticeiro de Cima
  • Covões
  • Febres
  • Murtede
  • Ourentã
  • Outil
  • Pocariça
  • Portunhos
  • Sanguinheira
  • São Caetano
  • Sepins
  • Tocha
  • Vilamar



Bücher zum Thema Cantanhede

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Cantanhede.html">Cantanhede </a>