Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

Carl Friedrich von Siemens


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Carl Friedrich von Siemens (* 5. September 1872 Berlin † 9. September 1941 Heinendorf bei Potsdam ) war ein deutscher Industrieller und Sohn Werner von Siemens .

Leben

Carl Friedrich von Siemens war seit 1899 in der Firma Siemens & Halske AG tätig und leitete von 1901 - 1908 die Starkstromabteilung der "Siemens Brothers & in London. Ab 1912 arbeitete er als Vorsitzender des Direktoriums "Siemens-Schuckert-Werke" ab 1919 als Vorsitzender der Aufsichtsräte der "Siemens Halske AG". 1923 wurde er Präsident des Vorläufigen Reichswirtschaftsrates 1924 Präsident des Verwaltungsrats der Deutschen Reichsbahn.




Bücher zum Thema Carl Friedrich von Siemens

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Carl_Friedrich_von_Siemens.html">Carl Friedrich von Siemens </a>