Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. November 2017 

Carl Michael Ziehrer


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Carl Michael Ziehrer (* 2. Mai 1843 in Wien ; † 14. November 1922 in Wien) war ein österreichischer Komponist . Er schrieb 600 Tänze und 22 Operetten .

Tänze

Operetten

  • 1878 - König Jerôme oder Immer lustig Uraufführung in Wien)
  • 1881 - Wiener Kinder (Uraufführung in Wien)
  • 1899 - Die Landstreicher (Uraufführung in Wien)
  • 1902 - Der Fremdenführer (Uraufführung in Wien)
  • 1905 - Fesche Geister (Uraufführung in Wien)
  • 1907 - Ein tolles Mädel (Uraufführung in Wiesbaden )
  • 1908 - Liebeswalzer (Uraufführung in Wien)
  • 1911 - Ball bei Hof (Uraufführung in Stettin )
  • 1913 - Fürst Casimir (Uraufführung in Wien)
  • 1914 - Das dumme Herz (Uraufführung in

Siehe auch



Bücher zum Thema Carl Michael Ziehrer

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Carl_Michael_Ziehrer.html">Carl Michael Ziehrer </a>