Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. September 2019 

Carlo Urbani


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Carlo Urbani (* 19. Oktober 1957 in Castelplanio in der Provinz Ancona 29. März 2003 ) war ein italienischer Arzt der als erster das Schwere Akute Atemnotsyndrom (SARS) als Krankheit erkannte. Er war der Weltgesundheitsorganisation und hielt sich bis kurz vor Tod in Hanoi Vietnam auf.

Urbani war Präsident der italienischen Ärzte ohne Grenzen und war einer der Mitglieder die 1999 den Friedensnobelpreis im Namen der Organisation entgegennahmen.

Urbani erhielt seinen Doktortitel von der Ancona Italien. Er war verheiratet und hatte Kinder.

Urbani starb in Thailand im Alter von 46 Jahren nachdem sich in Vietnam mit SARS infiziert hatte.



Bücher zum Thema Carlo Urbani

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Carlo_Urbani.html">Carlo Urbani </a>