Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. November 2019 

Castelo Branco


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Lage von Castelo Branco

Castelo Branco ( Weiße Festung ) ist eine Stadt in Portugal . Sie ist Hauptstadt vom Distrikt Castelo Branco und gehört zur Region Região Centro und zur Unterregion Beira Interior Sul. hat ca. 31.200 Einwohner.

Sie ist Zentrum einer der größten Portugals der 1439 94 km² umfaßt. Im leben 55.709 Einwohner (Stand 2001) in 25 ( freguesias ). Nachbarkreise sind Fundão im Norden Idanha-a-Nova Süden Vila Velha de Ródão im Südosten Proença-a-Nova und Oleiros im Westen. Im Süden Castelo Branco außerdem an Spanien .

Die Gemeinden des Kreises Castelo Branco folgende:

  • Alcains
  • Almaceda
  • Benquerenças
  • Cafede
  • Castelo Branco
  • Cebolais de Cima
  • Escalos de Baixo
  • Escalos de Cima
  • Freixial do Campo
  • Juncal do Campo
  • Lardosa
  • Louriçal do Campo
  • Lousa
  • Malpica do Tejo
  • Mata
  • Monforte da Beira
  • Ninho do Açor
  • Póvoa de Rio de Moinhos
  • Retaxo
  • Salgueiro do Campo
  • Santo André das Tojeiras
  • São Vicente da Beira
  • Sarzedas
  • Sobral do Campo
  • Tinalhas



Bücher zum Thema Castelo Branco

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Castelo_Branco.html">Castelo Branco </a>