Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. September 2019 

Cesare Pavese


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Cesare Pavese (* 9.9. 1908 in Santo Stefano Belbo; † 27.8. 1950 in Turin ) ist ein Italienischer Schriftsteller der in Erzählungen und Kurzromanen vor allem die dörfliche Piemonts beschrieb. Sein Hauptwerk Der schöne Sommer ( 1949 ) gilt als einer der Höhepunkte der Literatur des 20. Jahrhunderts . Pavese nahm sich 1950 das Leben.



Bücher zum Thema Cesare Pavese

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Cesare_Pavese.html">Cesare Pavese </a>