Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. April 2020 

Marianengraben


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Marianengraben auch als Marianenrinne bezeichnet ist ein Tiefseegraben (eine Tiefseerinne ) im westlichen Pazifischen Ozean .

Er verläuft östlich der Inselkette der Marianen die zu den melanesischen Inseln gehören und liegt 2000 km östlich Philippinen nahe Guam .

Teil der Rinne ist das 11.034 tiefe Challenger-Tief der tiefste bekannte Punkt der Erde . 1960 erforschten Jacques Piccard und Don Walsh die Rinne mit dem Tauchboot Trieste und stiegen dabei auf eine Tiefe 10.912 m unter Normalnull ab – ein bis heute ungeschlagener
Bis etwa 1970 galt der Philippinengraben 10 9 km Meerestiefe als die tiefste Stelle der Ozeane .

Weblinks

  • - Karte mit Lage des Marianengrabens



Bücher zum Thema Marianengraben

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Challenger-Tief.html">Marianengraben </a>