Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 21. August 2019 

Chandrasekhara Venkata Raman


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Chandrasekhara Venkata Raman (* 7. November 1888 21. November 1970 ) war ein indischer Physiker der vor allem für die Entdeckung Ramanstreuung (inelastische Streuung des Lichtes die elastische Streuung wird als Rayleighstreuung bekannt ist.

Das daraus abgeleitete Verfahren der Ramanspektroskopie ist eine der wichtigsten Untersuchungsmethoden der und Festkörperphysik bzw. eine wichtige Methode der

Raman erhielt 1930 für seine Entdeckungen den Physiknobelpreis .



Bücher zum Thema Chandrasekhara Venkata Raman

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Chandrasekhara_Venkata_Raman.html">Chandrasekhara Venkata Raman </a>