Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Chaos (Mythologie)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Chaos ist in der griechischen Mythologie ein ungeordneter und ungeformter Weltzustand aus (laut Hesiodos ) am Anfang diverse weitere Götter hervorgingen.

Übersicht (griechische Mythologie)

(Quellen sind nicht ganz eindeutig)


Zitate

  • " Hesiod aber sagt: » Chaos entstand von allem zuerst; es wurde weiter Gaea mit weitem Gefild Eros zugleich weit vor allen Unsterblichen vorglänzt. «" [Aristoteles: Metaphysik S. 31. Digitale Bibliothek 2: Philosophie S. 4109 (vgl. Arist.-Metaph. S.



Bücher zum Thema Chaos (Mythologie)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Chaos_(Mythologie).html">Chaos (Mythologie) </a>