Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. September 2019 

Chris Montez


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Chris Montez (* 17. Januar 1943 Los Angeles ) ist Sänger .

Der Geburtsname des Amerikaners mit mexikanischer lautet Ezekiel Christopher Montanez . Internationale Bekanntheit erlangte er 1962 mit dem Song Let's Dance .

Discographie

  • Lets Dance And Have Some Kind Fun ( 1963 )
  • The More I See You (Call 1966 )
  • Time After Time ( 1966 )
  • Foolin' Around ( 1967 )
  • Watch What Happpens ( 1968 )
  • Cartas de Amor ( 1983 )




Bücher zum Thema Chris Montez

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Chris_Montez.html">Chris Montez </a>