Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. Juli 2019 

Christopher Lee


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Christopher Frank Carandini Lee (* 27. Mai 1922 in London ) ist ein britischer Schauspieler .

Lee diente während des 2. Weltkrieges bei der Royal Air Force ehe er zum Film kam. Sein Rolle hatte Lee in Corridors of Mirrors (1947) weitere Film zu Beginn seiner waren unter anderem Scott of the Antarctic ( 1948 ; Scotts letzte Fahrt) The Battle of the River Plate ( 1956 ; Panzerschiff Graf Spee) und Moulin Rouge ( 1953 ; Moulin Rouge).

Weltberühmt wurde Lee durch seine Verkörperung Dracula in dem gleichnamigen Horrorfilm von Terence Young 1958 . Danach spielte Lee in zahlreichen meist Horrorfilmen von Young. Darunter in The Curse of Frankenstein ( 1957 ; Frankensteins Fluch) The Mummy ( 1959 ; Die Rache der Pharaonen) und The Hound of the Baskervilles (1959; Der Hund von Baskerville).

In vielen seiner Film spielte Lee der Seite von Peter Cushing und Vincent Price . 1983 spielten die Drei zusammen mit John Carradine im Horrorklassiker House of the Long Shadows (Das Haus der langen Schatten). In unzähligen Filmen spielt Lee die Rolle des Dracula.

Filmographie (Auswahl)




Bücher zum Thema Christopher Lee

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Christopher_Lee.html">Christopher Lee </a>