Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

Clipping Plane


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Clipping Plane bezeichnet man in der 3D-Computergrafik eine Ebene die als Trennlinie für einen Sichtbereich

Alles was sich vor einer Clipping Plane befindet befindet sich Sichtbereich alles was dahinter ist befindet sich des Sichtbereichs.

Man unterscheidet zwischen verschiedenen Clipping Planes:

  • Far Clipping Plane ist die Ebene die in der den Sichtbereich begrenzt. Diese Ebene zeigt mit Vorderseite auf den Betrachter. Alle Objekte die der Far Clipping Plane liegen sind "zu entfernt" um noch gesehen zu werden
  • Near Clipping Plane ist die Ebene die im Nahbereich Sichtbereich begrenzt. Diese Ebene zeigt mit ihrer vom Betrachter weg. Alle Objekte die hinter Far Clipping Plane liegen sind "zu nah" Betrachter oder hinter diesem.




Bücher zum Thema Clipping Plane

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Clipping_Plane.html">Clipping Plane </a>