Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Juli 2019 

Cornelia Froboess


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Cornelia Froboess (* 28. Oktober 1943 in Wriezen an der Oder) ist eine deutsche und Schlagersängerin.

Sie ist die Tochter des des und Tontechnikermeisters Gerhard Froboess. Ihre Mutter Margaretha als sie mit Cornelia schwanger war in Chaos des Zweiten Weltkriegs von Berlin nach

Ihren ersten Bühnenauftritt hatte sie 1951 mit dem Schlager Pack die Badehose ein den ihr Vater ursprünglich für die Sängerknaben geschrieben hatte. Von den verantwortlichen Herren wurde das Lied abgelehnt Conny wurde damit Kinderstar.

Von 1959 bis 1963 nahm Cornelia Froboess bei Marliese Ludwig Berlin Schauspielunterricht.

Am 3. August 1967 heiratete sie Professsor Dr. Hellmuth Matiasek damaligen Leiter des Salzburger Landestheaters und späteren des Gärtnerplatztheaters in München . 1980 bekam das Paar die Tochter Agnes 1970 wurde der Sohn Kasper geboren.

Als der Rock'n'Roll nach Deutschland überschwappte hatte sie mit Schlagern wie I love You Baby und Teenagermelodie großen Erfolg der sich auch nach Zeit mit Liedern Zwei kleine Italiener fortsetzte. Einige ihrer Lieder wurden im mit Peter Alexander Will Brandes und Peter Kraus aufgenommen. Sie hatte jedoch nur einen 1-Hit: Zwei kleine Italiener .

Auch mit ihren Filmen hatte sie viel Erfolg und wurde wurde zum Idol Teenager. Filmpartner waren unter anderem Peter Kraus Peter Weck Rex Gildo und Peter Alexander. 1960 spielte sie zusammen mit Peter Kraus Conny und Peter machen Musik dem erfolgreichsten Film des Jahres mit. zum Idol vieler Teenager.

Populär war sie auch in ihrer als Pia Michelis an der Seite Günter Pfitzmanns in der ARD-Serie Praxis Bülowbogen .

Ab 1972 war Froboess festes Mitglied der Münchner

Preise und Ehrungen

Lieder

  • Pack die Badehose ein (1951)
  • Diana
  • I Love You Baby
  • Auch du hast dein Schicksal in der
  • Blue Jean Boy
  • Hey Boys - How Do You Do
  • Teenager Melody
  • Midi-Mininette
  • Zwei kleine Italiener
  • Ich wünsch mir ein neues Kleidchen
  • An der Ecke steht ein Schneemann
  • Hei hei hei so eine Schneeballschlacht
  • O diese Jöre
  • Die Kleine mit der Mundharmonika
  • Am liebsten spiele ick uff unsern Hof
  • Lausbub
  • Cornelias Matrosenlied
  • Grossmama erzähl' uns ein Märchen
  • Pony Serenade
  • Lieber Gott lass die Sonne wieder scheinen
  • Die kleine Cowboy Conny
  • Mit ‘nem Wuppdich
  • Muttis Hände
  • Ich heirate Pappi
  • Wasserratten Polka
  • Kleine Nachtigall gut’ Nacht
  • Wie ein Spatz
  • Dort am Nil wohnt ein Krokodil




Bücher zum Thema Cornelia Froboess

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Cornelia_Froboess.html">Cornelia Froboess </a>