Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

Curt Goetz


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Curt Goetz (* 17. November 1888 in Mainz ; † 12. September 1960 in Grabs/Kanton St. Gallen) war ein Schriftsteller und Schauspieler .

Curt Goetz gilt als einer der Komödienschreiber im deutschsprachigen Raum. Gemeinsam mit seiner Valérie von Martens spielte er die Stücke selbst und sie auch. Immer wieder wird er mit George Bernard Shaw (mit dem er übrigens weitläufig verwandt verglichen.

Werke


Bühnenstücke

  • Der Lampenschirm (1911)
  • Nachtbeleuchtung (1918 v. 1919)
    • Nachtbeleuchtung
    • Lohengrin
    • Tobby
    • Minna Magdalena
    • Der fliegende Geheimrat
  • Menagerie (1919)
    • Der Spatz vom Dache
    • Die Taube in der Hand
    • Der Hund im Hirn
    • Der Hahn im Korb
  • Ingeborg (1922)
  • Die tote Tante und andere Begebenheiten(1924)
    • Der Mörder
    • Das Märchen
    • Die tote Tante
  • Hokuspokus (1926)
  • Der Lügner und die Nonne (1928)
  • Frauenarzt Dr. med. Hiob Prätorius (1934)
  • Das Haus in Montevideo (1946)
  • Hokuspokus (Neufassung) (1953)
  • Dr. med. Hiob Prätorius (Neufassung) (1953)
  • Nichts Neues in Hollywood (1956)
  • Miniaturen (1958)
    • Die Rache
    • Herbst
    • Die Kommode
  • Seifenblasen (1962)
    • Ausbruch des Weltfriedens
    • Bacarole
    • Bärengeschichte

Prosa

  • Die Tote von Beverly Hills (Novelle
  • Tatjana (Roman 1944)

Memoiren

  • Die Memoiren des Peterhans von Binningen Memoiren Band 1 1960)
  • Die Verwandlung des Peterhans von Binningen Band 2 1962)
    • gemeinsam mit Valérie von Martens
  • Wir wandern wir wandern... ( Memoiren Band 3 1963)
    • gemeinsam mit Valérie von Martens

Filme

  • Napoleon ist an allem schuld (1938)
    • Regie Drehbuch
  • Frauenarzt Dr. Prätorius (1950)
    • Regie Drehbuch
  • Das Haus in Montevideo (1951)
    • Regie Drehbuch
  • Hokuspokus (1953)
    • Drehbuch

Weblinks



Bücher zum Thema Curt Goetz

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Curt_Goetz.html">Curt Goetz </a>