Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Moselle (Département)



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Département de la Moselle

Details
Basisdaten
Region : Lorraine
Präfektur : Metz
(2 arrondissements:
Metz-Ville
Metz-Campagne )
Unterpräfekturen : Boulay-Moselle
Château-Salins
Forbach
Sarrebourg
Sarreguemines
Thionville
(2 arrondissements:
Thionville-Est
Thionville-Ouest )
Einwohner :
 - insgesamt ( 1999 ) :
 - Dichte :

1.023 447 Einw.
165 Einw./km²
Fläche : 6.216 km²
Arrondissements : 9
Kantone : 51
Kommunen : 730
Präsident des
Generalrats :
Philippe Leroy
Geografische Lage

  
Das französische Departement Moselle ist das 57. Departement in der Reihenfolge. Es ist benannt nach dem Fluss Mosel und liegt im Osten Frankreichs in Region Lothringen . Es grenzt an die Departements Bas-Rhin ( Elsass ) und Meurthe et Moselle und an das Saarland Rheinland-Pfalz und Luxemburg . Die Hauptstadt ist Metz (gleichzeitig Hauptstadt Lothringens).

Sprachen des Departements sind traditionell das Lothringische das Moselfränkische und das fränkische Lothringische . Ersteres ist nahe mit dem Französischen das letztere ist eine rheinfränkische Dialektgruppe. Heute spricht man aber überwiegend Französisch .

Städte



Bücher zum Thema Moselle (Département)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/D%E9partement_Moselle.html">Moselle (Département) </a>