Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

DB Energie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die DB Energie ist eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn deren Aufgabenfeld in der Erzeugung Beschaffung Bereitstellung von Energieträgern (hauptsächlich Diesel und Strom ) liegt.

Der Strom wird bei der Deutschen in einem Einphasen- Stromnetz als Wechselstrom mit 15 kV und 16 2/3 Hz zur Verfügung gestellt (im Unterschied zu Dreiphasen- Stromnetz für Industrie- und Haushaltsanwendung) .

Neben eigenen Kraftwerken ist das Stromnetz der Deutschen Bahn über Schnittstellen mit dem normalen Stromnetz Über diese kann die DB Energie zusätzlichen Strom beziehen bzw. überschüssigen Strom das normale Stromnetz einspeisen.

Derzeit führte die DB Energie die Leistungsabrechnung für alle elektrischen Fahrzeuge ein. Sie zu diesem Zweck mit elektronischen Energiezählern ausgerüstet über ein GSM -Modem alle 5 min die verbrauchte oder Energie an die Zentrale melden.



Bücher zum Thema DB Energie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/DB_Energie.html">DB Energie </a>