Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. November 2019 

Dachau


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Dachau ist eine Große Kreisstadt mit 40.000 Einwohnern nordwestlich von München und Zentrum des gleichnamigen Landkreises mit 132.000 Einwohnern.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Frühgeschichte

Siedlungsspuren gehen zurück bis in die Steinzeit urkundlich belegt ist der Ort als ab 805.

Mittelalter

  • Ab dem 12. Jahrhundert diente Dachau Sommersitz für zahlreiche bayerische Fürsten.
  • 1250 erhielt Dachau Marktrechte.

19. Jahrhundert

Im 19. Jahrhundert wurde der Ort zahlreicher Künstler. Dies machte Dachau zur bedeutendsten neben Worpswede .

20. Jahrhundert

Zu trauriger Berühmtheit gelangte Dachau durch 1933 durch die Nationalsozialisten gebaute Konzentrationslager Dachau das neben Auschwitz zum Inbegriff der Konzentrationslager wurde.

21. Jahrhundert

2002 wurden bei der Kommunalwahl in Stimmen hundertfach zugunsten des CSU-Kandidaten manipuliert. Die geständigen Hauptschuldigen wurden zu Bewährungs- und Geldstrafen Bei der wiederholten Stadtratswahl verlor die CSU Sitze die Oberbürgermeister-Stichwahl die auch widerholt wurde OB Bürgel ( CSU ) für sich gewinnen.

Geographie

Dachau liegt nordwestlich von München und etwa 480 m über NN an der Amper im Dachauer Moos.

Sehenwürdigkeiten

Dachauer Schloss

  • Schloss Dachau
  • Stadtkirche St. Jakob
  • Hofgarten
  • Altstadt
  • Rathaus
  • KZ-Gedenkstätte

Regelmäßige Veranstaltungen

  • seit 120 Jahren findet jährlich das Volksfest statt
  • alle zwei Jahre wird das Dachauer veranstaltet
  • jährlicher Christkindlmarkt

Persönlichkeiten

Berühmte Perönlichkeiten die in Dachau lebten tätig waren:

  • Joachim Beicht
  • Hermann Böcker
  • Lovis Corinth
  • Ludwig Dill
  • Johann Georg von Dillis
  • Josef Effner
  • Otto Fuchs
  • Eduard Fischer
  • Henry Gogarten
  • Adolf Hoelzel
  • Karl Huber
  • Paul Julius Junghans
  • Eugen Kirchner
  • Willy Moralt
  • Christian Morgenstern
  • Moritz K. F. Müller
  • Phillip Röth
  • Eduard Schleich d. Ä.
  • Arthur Schellenberger
  • Carl Spitzweg
  • Otto Strützel
  • Ignaz Taschner
  • Carl Thiemann
  • Ludwig Thoma
  • Joseph Wenglein
  • Paula Wimmer
  • Heinrich von Zügel

Partnerstädte

Weblinks



Bücher zum Thema Dachau

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dachau.html">Dachau </a>