Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Juli 2019 

Dachsprache


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Dachsprache bezeichnet man eine Sprache die einer Gruppe von Dialekten als gemeinsame Standardsprache dient.

Wenn Sprecher einer Sprachform eine bestimmte Sprachform als ihre Dachsprache anerkennen werden sie als Sprecher eines Dialekts dieser Dachsprache angesehen. die Dachsprache hingegen abgelehnt ist die fragliche meist nicht als Dialekt sondern als eigene zu betrachten vorallem wenn die Unterschiede zur beträchtlich sind.

Eine Dachsprache kann auch nur eine Literatursprache im engeren Sinne sein die zwar und gelesen aber kaum für den mündlichen benutzt wird. Dies könnte bei Rumantsch grischun in Zukunft der Fall sein.

Siehe auch: Ausbausprache Abstandsprache



Bücher zum Thema Dachsprache

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dachsprache.html">Dachsprache </a>