Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Juli 2019 

Dallas Mavericks


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Die Dallas Mavericks sind ein Team der amerikanischen Basketball-Profiliga NBA .

Die Dallas Mavericks wurden 1980 gegründet. In den ersten beiden Jahrzehnten Bestehens erreichte das Team regelmäßig bestenfalls mittelmäßige Den zunächst einzigen größeren Erfolg der Mannschaft es 1987/88 als die Mavericks die "Conference das Halbfinale der NBA erreichen konnten.

In der Saison 1999/2000 übernahm der Software - Milliardär Mark Cuban das Team und machte Mavericks mit großem emotionalem und finanziellem Engagement einem der besten Vereine der Liga. Seit konnten sich die Dallas Mavericks dreimal in für die NBA-Playoffs qualifizieren und erreichten im 2003 erneut das Conference Final.

Der derzeitige Star der Mavericks ist eindeutig Dirk Nowitzki . Der 2 13m große Forward aus Würzburg wurde in den beiden letzten Jahren All Star gewählt und gilt inzwischen als der besten Basketballer der NBA.

Weitere Führungsspieler:

  • Steve Nash ( Kanada )
  • Michael Finley (USA)
  • Antawn Jamison (USA)
  • Antoine Walker (USA)

Weblink



Bücher zum Thema Dallas Mavericks

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dallas_Mavericks.html">Dallas Mavericks </a>