Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 14. Dezember 2019 

Datteln


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Wappen Karte
Basisdaten
Bundesland : Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk : Münster
Kreis : Recklinghausen
Fläche : 66 08 km²
Einwohner : 36.865 (xx.06.2003)
Bevölkerungsdichte : 558 Einwohner/km²
Höhe : 49 m ü. NN
Postleitzahlen : 45711 (alte PLZ: 4354)
Vorwahlen : 02363
Geografische Lage : 51°40' n.Br.
7°24' ö. L.
KFZ-Kennzeichen : RE
Amtliche Gemeindekennzahl : 05 5 62 008
Gliederung des Stadtgebiets: xx Stadtteile/ Stadtbezirke
Adresse der Stadtverwaltung: Genthiner Str.
45711 Datteln
Webseite: www.datteln.de
E-Mail-Adresse: verwaltung@datteln.de
Politik
Bürgermeister : Wolfgang Werner (parteilos ehemals SPD )

Datteln ist eine Stadt im Kreis Recklinghausen ( Ruhrgebiet Nordrhein-Westfalen ) mit knapp 37.000 Einwohnern (Stand 12/2002). Stadt ist Mitglied beim Kommunalverband Ruhrgebiet .

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Erstmalig erwähnt wurde Datteln 1147 in einem Schreiben von Papst Eugen

Geographie

Datteln liegt zwischen 51° 43 3´ 51° 36 9´ nördl. Breite sowie 7° 3´ und 7° 25 4´ östl. Länge Höhe beträgt 38 0 m bis 109 m über NN die Fläche beträgt 6.608 Datteln liegt an 4 Kanälen und ist der größte Kanal-Knotenpunkt Europas:

Leicht nördlich vom Wesel-Datteln-Kanal verläuft die Lippe die die Grenze zum Münsterland bildet.

Sonstiges

Gesellschaftliche Höhepunkte sind die beiden alljährlichen "Dattelner Mai" und "Kanalfestival".

Weblinks

Offizielle Webseite



Kommunen im Kreis Recklinghausen :
Castrop-Rauxel | Datteln | Dorsten | Gladbeck | Haltern am See | Herten | Marl | Oer-Erkenschwick | Recklinghausen | Waltrop |




Bücher zum Thema Datteln

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Datteln.html">Datteln </a>