Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

David Livingstone



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

David Livingstone

David Livingstone * 19. März 1813 Blantyre bei Glasgow - † 1. Mai 1873 Chitambo am Bangweulusee war ein schottischer Missionar und Afrikaforscher .

Er bereiste mehrfach Süd- und besonders Zentralafrika dabei erforschte er den Lauf des Sambesi entdeckte 1855 die Viktoriafälle 1859 den Nyasa-(Malawi- ) 1868 den Bangweulusee und diverse andere zentralafrikanische Seen. 1871 galt er als verschollen wurde aber Henry Morton Stanley im Zuge einer von der Presse Such-Expedition aufgespürt; Livingstone suchte vergeblich nach den Quellen des Nils die Stanley später entdecken sollte.

Weblinks



Bücher zum Thema David Livingstone

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/David_Livingstone.html">David Livingstone </a>