Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Demarkationslinie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff Demarkationslinie (aus dem französischen) bezeichnet:

  1. eine meist vorläufige Abgrenzung eines Gebietes

  2. in der neueren deutschen Geschichte die Grenze zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der sowjetisch besetzten Zone ( SBZ ) die später zur (nicht mehr existierenden) Demokratischen Republik ( DDR ) wurde

  3. in der Medizin die Abgrenzung zwischen gesundem und krankem Gewebe

  4. die sich im Herbst bildende Trennfuge den Rosenstöcken und dem Geweih bei den Cerviden (geweihtragenden Paarhufern). An dieser Stelle bricht Geweih ab. Siehe auch: Petschaft




Bücher zum Thema Demarkationslinie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Demarkationslinie.html">Demarkationslinie </a>