Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

Denver (Colorado)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Denver ist seit 1876 die Hauptstadt des Bundesstaates Colorado ( USA ) gelegen am östlichen Fuß der Rocky Mountains . Denver war ursprünglich eine Goldgräbermetropole und heute je nach Zählweise 560.000 Einwohner (Stadt bzw. 2.600.000 Einwohner (Denver inkl. Umland).

Wegen der Lage von 1.600 m NN wird sie auch "mile high city"

Denver ist Sitz des Telekommunikationsunternehmens Qwest Communications International Inc. das zu größten Anbietern von Ferngesprächen in den USA Im März 2000 wurde in zahlreichen Wirtschaftszeitungen Verhandlungen über eine Übernahme von Qwest durch Deutsche Telekom AG berichtet ein entsprechendes Geschäft jedoch nicht zustande.

Weiteres:

  • PepsiCenter (Stadion der Colorado Avalanche und der Denver Nuggets.);
  • zahlreiche Theater;
  • mehrere Universitäten;
  • internationaler Flughafen (Flughafen - Code: DEN - International Airport) http://www.denver-den.com/index.html
  • The Molly Brown House Museum (in Erinnerung die "unsinkbare" Molly Brown) siehe http://mollybrown.org/

Molly Brown eine Überlebende des Untergangs Titanic war eine wichtige Persönlichkeit in der Denvers zur Jahrhundertwende. Ihre Lebensgeschichte diente später Vorlage für ein Broadway-Musical.

Gemessen an der Fläche ist der eröffnete und im Nordosten der Stadt gelegene Flughafen von Denver der größte Flughafen der und einer der größten Flughäfen der Welt. des Verkehrsaufkommens liegt der Flughafen mit ca. Millionen Passagieren pro Jahr jedoch weit hinter wie Atlanta Chicago (O'Hare) und Frankfurt am zurück.



Bücher zum Thema Denver (Colorado)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Denver_(Colorado).html">Denver (Colorado) </a>