Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Der Blaue Reiter


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

"Der Blaue Reiter" wurde 1911 in München als künstlerische Redaktion sgemeinschaft des Expressionismus von Wassily Kandinsky und Franz Marc gegründet.
Weitere Mitglieder waren u.a. August Macke Gabriele Münter Marianne von Werefkin und Paul Klee . Alle vereinte ihr Interesse an mittelalterlicher primitiver Kunst und den zeitgleichen Bewegungen des Fauvismus " und " Kubismus ".

August Macke und Franz Marc vertraten Auffassung dass jeder Mensch eine innere und äußere Erlebniswirklichkeit besitzt die durch die Kunst werden sollte. Diese Idee wurde von Kandinsky untermauert. Angestrebt wurde eine Gleichberechtigung der Kunstformen. Name der Gruppe leitet sich von einem Gemälde Kandinskys aus dem Jahre 1903 ab das 1912 als Buchtitelillustration zu dem ebenfalls so Almanach diente. Dieses programmatische Werk herausgegeben von und Marc (Piper München 1912) umfasste in Worten " die neueste malerische Bewegung in Frankreich und Russland und zeigt ihre feinen Verbindungsfäden der Gotik und den Primitiven mit Afrika dem großen Orient mit der so ausdrucksstarken Volkskunst und Kinderkunst besonders mit der modernsten Bewegung in Europa und den neuen Bühnenideen Zeit ". Arnold Schönberg z.B. trug neben Texten und Bildern die Komposition "Herzgewächse" zu dieser Schrift bei.

Die erste der beiden Ausstellungen des Reiters fand vom 18. Dezember 1911 bis 1. Januar 1912 in der Modernen Galerie in München statt. Sie zeigte 49 Werke Henri Rousseau Albert Bloch Heinrich Campendonk Robert Delaunay Kandinsky Macke Münter u. a. Sie anschließend auch auf Tournee in weitere Städte anderen nach Köln und Berlin.

Bedeutende Werke

  • Franz Marc: Reh im Wald I
  • ders.: Die Gelbe Kuh (1911)
  • Arnold Schönberg: Selbstportrait (von hinten) 1911
  • Wassily Kandinsky: Studie zu "Komposition V"
  • ders.: Mit Sonne (1911)

Die Gruppe des Blauen Reiters und Künstlerfreunde bereiteten den Weg für die gesamte moderne Kunst des 20. Jahrhunderts .

Siehe auch

Dresdener " Die Brücke "
Berliner "Neue Sezession" und die
Münchener " Neue Künstlervereinigung München "

Weblinks:



Bücher zum Thema Der Blaue Reiter

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Der_Blaue_Reiter.html">Der Blaue Reiter </a>