Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

Deutsche Arbeitsfront


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Deutsche Arbeitsfront (DAF) stellte als nationalsozialistische Organisation den Einheitsverband der Arbeitnehmer und Arbeitgeber dar. Die DAF wurde 1933 durch die Zusammenlegung der Gewerkschaften und Abschaffung des Streikrechts gegründet. Sie war Reichsorganisationsleiter Robert Ley unterstellt und bestand bis 1945 .

Für Intellektuelle gab es eine eigene Vereinigung die "Organisation von Stirn und Hand".



Bücher zum Thema Deutsche Arbeitsfront

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Deutsche_Arbeitsfront.html">Deutsche Arbeitsfront </a>