Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Deutscher


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Deutscher ist:

  • Juristisch ein Mensch mit deutscher Staatsbürgerschaft also Bürger eines deutschen Staates. Diese Staatsbürgerschaft wird fraglichen Staat nach den dafür geltenden Gesetzen Heute ist der einzige infrage kommende Staat Bundesrepublik Deutschland ; in historischen Kontexten kann aber auch Staatsbürgerschaft inzwischen nicht mehr existierender deutscher Staaten der DDR  oder dem Deutschen Reich  gemeint sein. Das Deutschtum im Sinne der ist unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit so es zum Beispiel Deutsche türkischer Herkunft gibt.
  • Ethnologisch ein Angehöriger des deutschen Volks mit ihrem Ethnonym. Die Eigenschaft in Sinne Deutscher zu sein ist unabhängig von Staatsangehörigkeit. So lassen sich die in Osteuropa deutschstämmigen Aussiedler auch als Deutsche bezeichnen.

Umgangssprachlich ist mit "Deutscher" meist die Zugehörigkeit gemeint.

Siehe auch: Deutsche



Bücher zum Thema Deutscher

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Deutscher.html">Deutscher </a>