Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Dhrontalsperre


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Dhrontalsperre im Tal der Kleinen Dhron bei Heidenburg in Rheinland-Pfalz wurde 1911 zur Gewinnung elektrischen Stroms errichtet. Das wurde zur Mosel bei Leiwen geleitet und dort wurde Turbinen Strom erzeugt. 1954 erfolgte eine Erweiterung zum Pumpspeicherwerk das nachts Wasser hochpumpt und tagsüber erzeugt.



Bücher zum Thema Dhrontalsperre

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dhrontalsperre.html">Dhrontalsperre </a>