Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Diagonale (Geometrie)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
In der Geometrie bezeichnet man als Diagonale die geraden Verbindungslinien von nicht nebeneinander Ecken in einem n-Eck mit mindestens 4

Die Anzahl der Diagonalen in einem beträgt n*(n-3)/2.

Denn jede der n Ecken wird n-3 Ecken durch eine Diagonale verbunden (nicht sich selbst und nicht mit den beiden Durch den Quotienten 2 in der Formel wird berücksichtigt mit dieser Betrachtung bei einem vollständigen Umlauf alle Eckpunkte jede Diagonale zweimal erzeugt würde.



Bücher zum Thema Diagonale (Geometrie)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Diagonale_%28Geometrie%29.html">Diagonale (Geometrie) </a>