Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Dichroitischer Spiegel


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Dichroitischer Spiegel ist ein Spiegel der nur einen Teil des Lichtspektrums reflektiert und den anderen Teil durchlässt. Name vereint die griechischen Wörter für "zwei" "Farbe". Ein solcher Spiegel hat jenseits einer wellenlänge reflektierende Eigenschaften diesseits transparente. Dadurch trennt das einfallende Licht in zwei Farbräume.

Dichroitische Spiegel werden zum Beispiel in Videokameras eingesetzt um das einfallende Licht in RGB-Farbraum aufzuspalten wozu zwei solcher Spiegel mit Grenzwellenlängen gebraucht werden.

Siehe auch: Dichroismus



Bücher zum Thema Dichroitischer Spiegel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dichroitischer_Spiegel.html">Dichroitischer Spiegel </a>