Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 20. Juni 2019 

Die drei Musketiere


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die drei Musketiere ist ein Roman von Alexandre Dumas. Roman basiert auf Les Mémoires de d’Artagnan (D'Artagnans Erinnerungen) (1700) von Gatien de de Sandras und wurde in der Zeitung siècle" urveröffentlicht. (Die englische Wikipedia gibt als " Mémoires de Monsieur d'Artagnan capitaine lieutenant de première compagnie des Mousquetaires du Roi " an. Im WWW findet sich aber der Titel Mémoires de M. d'Artagnan chevalier de Batz-Castelmore ).1845 verfasste Dumas die Fortsetzung "Vingt ans (Zwanzig Jahre später) 1847 erschien schließlich der Teil " Le Vicomte de Bragelonne ou Ans Plus Tard" (Der Vicomte von Bragelonne). letztere war die Vorlage für mehrere Verfilmungen die Geschichte des ungeliebten Bruders des Königs Thema hatten Philippe der in der Bastille gefangengehalten wurde und eine eiserne Maske um seine wahre Identität zu verbergen.

"Die drei Musketiere" wurde ebenfalls mehrfach siehe dazu die ausführliche Liste im englischen Zwei der drei Helden der Geschichte sterben in verschiedenen Kämpfen. Porthos wird von Männern Königs getötet. d'Artagnan (selbst keiner der drei wird in Holland durch einen Querschläger umgebracht. Am Ende der Geschichte ist noch Aramis am Leben.

Die Handlung

D'Artagnan verlässt seine Heimat die Gascogne Richtung Paris . Er will in den Dienst von Ludwig XIII. treten. In dessen Garde trifft er unzertrennlichen drei Musketiere Athos Porthos und Aramis. bestehen sie im Kampf gegen den Kardinal und die Lady Winter. Als die Ehre Königin Anna durch eine infame Intrige des und der Lady bedroht wird beginnt ihr und gefährlichstes Abenteuer.

siehe auch: Muskete



Bücher zum Thema Die drei Musketiere

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Die_3_Musketiere.html">Die drei Musketiere </a>