Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Die Dreigroschenoper


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Dreigroschenoper wurde 1928 von Bertolt Brecht geschrieben die Musik stammt von Kurt Weill . Die Oper ist in Soho angesiedelt einem Londoner Stadtteil der zum Zeitpunkt der Handlung zwielichtigen Gestalten beherrscht wird. Die Handlung kreist den Konkurrenz- und Existenzkampf zwischen zwei "Geschäftsleuten" Bettler und einem Verbrecher.

Die Uraufführung war am 31. August 1928 (andere Angabe 28. August ) im Theater am Schiffbauerdamm (Berlin). Beteiligt hieran unter anderem Kurt Gerrron.

Siehe auch: Portal Musik Liste von Operetten Operette Oper

Weblinks



Bücher zum Thema Die Dreigroschenoper

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Die_Dreigroschenoper.html">Die Dreigroschenoper </a>