Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Document Object Model


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Document Object Model ( DOM ) ist ein sogenanntes Application Programming Interface ( API ) und beschreibt wie man programmiersprachenunabhängig auf HTML oder XML - Dokumente zugreifen kann.

Das DOM-Modell besteht aus Knoten (Nodes) die Dokumente Elemente und Attribute die in einer Baumstruktur durch Zeiger miteinander sind.

Siehe auch: SAX JDOM Benutzeragent

Weblinks




Bücher zum Thema Document Object Model

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Document_Object_Model.html">Document Object Model </a>