Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Dokumentvorlage


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Dokumentvorlage (auch Schablone oder neudeutsch "Template" genannt) bei Textverarbeitungs - oder DTP -Programmen eine vordefinierte Datei die als Muster werden kann.

Eine Dokumentvorlage selbst bleibt unberührt wenn aufgerufen oder angewendet wird. Dadurch kann sie wieder eingesetzt werden und liefert jedes Mal Ergebnis. Eine Arbeitsdatei (die Datei die den Text und eventuell auch Bilder aufnimmt die letztlich zur Veröffentlichung bestimmt ist) wird entweder der Basis einer Dokumentvorlage erstellt oder die wird der Arbeitsdatei später zugewiesen. In jedem weist eine solche Arbeitsdatei alle formalen Merkmale Dokumentvorlage auf.

Neben Formatvorlagen für bestimmte Absatz- und enthält eine Dokumentvorlage Angaben für das Layout des Dokuments (auch allgemein verwendbare Textteile grafische Elemente) eventuell Textbausteine und Makros sowie ggf. spezielle Anpassungen in der (z. B. Definitionen von Menüs Tastaturbelegungen usw.).

Bei Layout-Programmen sind Dokumentvorlagen meistens mehrstufig Zwischen der Gesamtstruktur der Datei und den und Schriftformatvorlagen steht noch die Ebene der Typische Musterseitenelemente sind leere Textrahmen (oft mit Spalten) Kolumnentitel und Seitenzahlen.

Bei Microsoft Word ist die Dokumentvorlage eine Datei mit Erweiterung .dot die in einem eigenen Ordner wird. Die Standarddokumentvorlage trägt den Namen normal.dot; dort definierten Formate sind global gültig stehen allen Dokumenten zur Verfügung. Unter Open Office trägt die Dokumentvorlage eines Textdokuments anstelle Dateiendung "dot" das Suffix "stw".




Bücher zum Thema Dokumentvorlage

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dokumentvorlage.html">Dokumentvorlage </a>