Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. September 2019 

Domäne (Biologie)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Domäne ist die höchste Klassifizierungskategorie von Lebewesen .

Zur Zeit wird ein System mit Domänen verwendet:

  • Bakterien (Bacteria Eubacteria)
  • Archaebakterien (Archaea)
  • Eukaryonten (Eukarya)
    • Lebewesen deren Zellen einen Zellkern haben
    • zu den Eukaryonten gehören auch alle vielzelligen

Die Domäne der Eukaryonten ist in Reiche unterteilt.

Die Klassifikation von Viren und ähnlichen nichtzellulären Lebensformen erfolgt analog einem eigenen Schema.

Siehe auch:



Bücher zum Thema Domäne (Biologie)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dom%E4ne_(Biologie).html">Domäne (Biologie) </a>