Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. Juli 2019 

Dosisleistungsmessgerät


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Dosisleistungsmessgerät ist ein Messgerät das im Strahlenschutz zur Messung der Dosisleistung verwendet wird.

Die Dosisleistungsmessgeräte gibt es in Ausführungen sie im Labor verwendet werden oder robustere Ausführungen wie Einsatzkräfte z.B. Feuerwehr oder Polizei verwenden.

Einsatzgeräte sind meist Kombinationen aus Dosisleistungs- Dosismessgerät. Außerdem haben sie einen Anschluss für Messsonden so dass man auch Kontaminationen messen kann.

Sie haben ein Geiger-Müller-Zählrohr mit dem die einfallende Gammastrahlung in ein digitales Signal umgewandelt werden der Messwert auf einer analogen oder einer digitalen Anzeige dargestellt wird.

Bei Erreichen einer eingestellten Warnschwelle ertönt Signal um das Bedienpersonal z.B. den Spürtrupp zu warnen damit dieser den Gefahrenbereich kann oder diese Stelle markieren kann.

Einsatzgeräte stellen einige Anforderungen an das wie sie beim Laborgerät nicht notwendig sind. sind z.B.:

sie müssen einstellbare Warnschwellen haben.
sie müssen leicht bedienbar sein.
sie müssen leicht und auch im Dunkeln sein.
sie müssen wasserdicht und stoßfest sein
sie müssen auch mit Arbeitshandschuhen oder dickeren zu bedienen sein.
sie müssen leicht dekontaminierbar sein

Mögliche Zusatzsonden sind meist:

  • Dosisleistungssonden mit anderen Messbereichen
  • Entfernungssonde mit der das Personal den in einer größeren Entfernung messen kann z.B. einem Teleskoprohr .
  • Endfensterzählrohre um Kontaminationen zu messen.

Hersteller sind:

  • Automess
  • FAG
  • ARC (Austrian Research Center)
  • ESM
  • Berthold
Siehe auch: Portal Feuerwehr Dosimeter



Bücher zum Thema Dosisleistungsmessgerät

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dosisleistungsmessger%E4t.html">Dosisleistungsmessgerät </a>