Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. September 2019 

Dr. John


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dr. John eigentlich Malcolm (Mac) John Rebennack Jr. (* 21. November 1940 in New Orleans) ist ein Rock'n'Roll - Blues- und Jazz - Musiker (vor allem Gitarre Piano ) und Produzent .

Bis 1962 war er in New Orleans ( USA ) dann in Los Angeles in verschiedenen Bands aktiv einen ersten großen Erfolg hatte 1969 mit Gris-Gris . Anfang der 70er war er eine Psychedelic-Ikonen 1972 kommt das R&B - Album Gumbo heraus. Rebenack arbeitet mit zahlreichen Blues- Jazzmusikern zusammen tritt 1977 im Abschieds konzert von The Band auf arbeitet aber auch an Werbejingles. Album The Dr. John Anthology erscheint 1993 bei Rhino Records.




Bücher zum Thema Dr. John

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dr._John.html">Dr. John </a>