Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Juli 2019 

Drachenreiter von Pern


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Die Drachenreiter von Pern ist ein Zyklus von Romanen von Anne McCaffrey .

Thema

Sie beschreibt darin einen Planeten der von Kolonisatoren besiedelt wird. Diese vergessen mit der ihre Herkunft und ihr technisches Wissen und fallen in eine mittelalterliche Gesellschaft zurück. Regelmäßig nähert sich jedoch ein Planet - der rote Planet - in Umlaufbahn diesem und dabei kommt es zur von gefährlichen Sporen den Fäden. Um diese bekämpfen werden die einheimischen flugfähigen Feuerechsen zu Drachen herangezüchtet und es entwickelt sich eine die Drachenreiter.

Aufbau der Gesellschaft

Die im Laufe der Zeit entstehende kann grob in folgende Gruppen eingeteilt werden:

Die Barone stellen die Adelsschicht dar. Sie besitzen Land und halten gemeinsam die politische Macht Händen. Die Mehrzahl der Bewohner steht in Abhängigkeitsverhältnis zu den Baronen.

Verschiedene Handwerke (Schmiede Weber ...) sind Gilden organisiert. Die Harfner nehmen eine Sonderstellung innerhalb der Gilden Diese Musikanten und Sänger bewahren gleichzeitig die und dienen als Lehrer. Gilden sind unabhängig den Baronen.

Die Drachenreiter (und ihre Drachen ) stehen ebenfalls außerhalb der politischen Ordnung Adels. Ihre Heimat sind hoch in den gelegene Weyrs die teilweise in erloschenen Vulkanen angelegt sind. Aufgrund ihrer speziellen Rolle als 'Retter' in Zeiter des Fädenfalls und in der langen Zwischenzeit sind Konflikte zwischen und Drachenreitern ein wichtiges Thema der Romane.

Die Romane

Die Romane sind in der Reihenfolge Handlung mit deutschem Titel sowie mit englischem und Ersterscheinungsdatum aufgeführt.

  • Drachendämmerung ( Dragonsdawn 1988)
  • Die Chroniken von Pern - Ankunft The Chronicles of Pern: First Fall 1993)
  • The Chronicles of Pern: Second Pass (1996)
  • Drachenauge ( Red Star Rising 1996
  • Moreta - Die Drachenherrin von Pern Moreta: Dragonlady of Pern 1983)
  • Nerilkas Abenteuer ( Nerilka's Story 1986)
  • Drachenklänge ( Masterharper of Pern 1998)
  • Die Welt der Drachen ( Dragonflight 1968)
  • Die Suche der Drachen ( Dragonquest 1970)
  • Drachengesang ( Dragonsong 1976)
  • Drachensinger ( Dragonsinger 1977)
  • Der weiße Drache ( The White Dragon 1978)
  • Drachentrommeln ( Dragondrums 1979)
  • Die Renegaten von Pern ( Renegades of Pern 1989)
  • Die Delphine von Pern ( The Dolphins of Pern 1994)
  • Die Weyr von Pern ( All the Weyrs of Pern 1991)
  • Der Himmel über Pern ( The Skies of Pern 2001)


Siehe auch: Figuren der Drachenreiter-von-Pern-Romane



Bücher zum Thema Drachenreiter von Pern

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Drachenreiter_von_Pern.html">Drachenreiter von Pern </a>