Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Januar 2020 

Drift


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Drift ist eine langsame kontinuierliche Änderung von Ausgangszustand zu einem neuen Zustand.

Inhaltsverzeichnis

Telekommunikation

In der Telekommunikation bezeichnet man als Drift eine verhältnismäßig Änderung eines Wertes oder einer Eigenschaft eines oder einer Einrichtung. Beispielsweise gibt es die und die Drift der Ausgangsspannung. Die Drift in einer Richtung gehen aber auch in des ursprünglichen Zustandes zurückführen sie kann zyklisch sie kann von Umgebungsbedingungen ( Temperatur Luftfeuchtigkeit ) oder von der Bauelementealterung abhängen. Die ist normalerweise unerwünscht.

(Ausgangspunkt für den Abschnitt Telekommunikation ist: [1] )

Sprachdrift


In der Linguistik bezeichnet man als die langsame Änderung einer Sprache bzw. eines Dialektes . Obwohl die Sprachänderungen zunächst zufällig scheinen sie doch oft in eine bestimmte Richtung. sind die Lautverschiebungen . Eine sprachliche Änderung kann sich auch einem bestimmten Gebiet ausgehend ausbreiten und allmählich einer charakteristischen Erscheinung werden. So beobachten wir Zeit eine zunehmende Verbreitung des Wortes Lauch anstelle des Wortes Porree . Die Redewendung "das macht Sinn" verbreitet zu Lasten der Redewendung "das hat Sinn". gibt die Tendenz dass die deutsche Sprache und mehr englische Wörter aufnimmt. Es gibt Drift der Bedeutung einzelner Wörter in Richtung Bedeutungsverengung oder Bedeutungserweiterung.

Kontinentaldrift

Die extrem langsame Bewegung bei der Kontinentaldrift führte vom Urkontinent zur heutigen Form Kontinente. Die Kontinentaldrift geht weiter sie ist so langsam dass man sie kaum direkt Allerdings führt sie zu Spannungen in der Erdrinde die zu Erdbeben führen können.

Klimaänderung

Das Klima ändert sich langsam. Bis des 20. Jahrhunderts folgte die Temperaturänderung auf Erdoberfläche dabei im wesentlichen der Sonneneinstrahlung. Seit Zeit ist sie davon abgekoppelt und die driftet in Richtung höherer Werte als durch Sonnenaktivität erklärbar ist. Das kann zu einer Klimakatastrophe führen. Sehr wahrscheinlich wird es durch Treibhauseffekt hervorgerufen.



Bücher zum Thema Drift

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Drift.html">Drift </a>