Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Drum and Bass


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Drum and Bass (D'n'B) ist eine Richtung der elektronischen Musik die in England entstanden ist.

Inhaltsverzeichnis

Entwicklung

Nachdem sich die engliche Breakbeat -Szene zwischen 1990 und 1994 immer wieder andere Styles wie HipHop Ragga Techno oder auch Happy-Rave bedient hat um eigenen Beats mit Samples aus anderen Genres bereichern entwickelt sich ab 1993 die Attitüde mehr auf das Wesentliche zu konzentrieren. Goldie mit seinem Track "Terminator" auf dem Label die Blaupause von Drum and Bass geschaffen.

Es geht wieder darum die rohen d.h. die immer wieder verwendeten Standard-Breaks einer digitalen Verjüngungskur zu unterziehen. Das geht nicht mit der Verfügbarkeit von besseren Samplern und einher. Seit dieser Zeit wird mit den der Tracks also den Beats und den immer weiter experimentiert und diese immer weiter verschachtelt wodurch sich der typische Sound von and Bass ergibt.

Inzwischen hat sich jedoch auch das in zahlreiche Subgenres aufgespalten: z.B. Rollin Style Darkstep Jazz Step Hardstep Two Step oder Up. Dementsprechend wächst die Vielfalt an Labels Produzenten in der Drum'n'Bass-Szene von Tag zu die in vielen Ländern mit einer nicht unterschätzenden Fangemeinde und von vielen talentierten Produzenten DJs gebildet wird.

Drumpattern

 Hi Hat . x . x . . x Snare . . o . . o . Bassdrum o . . . o . .  

Der Bass übernimmt üblicherweise die Rolle der Melodie wird gerne in half-time also der halben der Drums angelegt was der Musik eine Spannung verleiht. Dabei wird großer Wert auf möglichst eindrucksvollen Klang gelegt.

Wichtige Vertreter

  • 4Hero
  • Goldie
  • LTJ Bukem
  • Roni Size

Siehe auch:

Weblinks




Bücher zum Thema Drum and Bass

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Drum%27n%27Bass.html">Drum and Bass </a>