Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 29. Januar 2020 

Dziwna


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Dziwna ( Dievenow ) ist der Meeresarm der Ostsee der die Insel Wolin in der Woiwodschaft Westpommern Polen vom Festland trennt. Sie ist etwa 15 km bei stark schwankender Breite und reicht von Stadt Wolin am Stettiner Haff bis zur Stadt Dziwnów an der offenen Ostsee.

Eine weitere Stadt an der Dziwna Kamień Pomorski ( Cammin ) auf der Festlandseite. Die Dziwna gilt beliebtes Segelgebiet .

Siehe auch: Swina Peenestrom



Bücher zum Thema Dziwna

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Dziwna.html">Dziwna </a>