Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 11. August 2020 

Edo


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Edo (das heutige Tokio ) ist der Name eines zunächst eher japanischen Fischereihafens der unter dem Shogun Ieyasu Tokugawa ( 1543 - 1616 ) 1603 zur faktischen Hauptstadt des Shogunats wurde (die offizielle Hauptstadt und Residenz praktisch machtlosen Kaisers war weiterhin Kyoto ) und dem Tokugawa-Shogunat den Namen Edo-Periode (1603-1867) verlieh. (Zur Geschichte siehe Shogunat ).

Edo wurde vom Meiji Kaiser Mutsuhito zur offiziellen Hauptstadt erhoben und 1868 Tokio umbenannt.



Bücher zum Thema Edo

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Edo.html">Edo </a>